Die Klassen 5dG und 6a nahmen zusammen mit ihren Lehrerinnen und ihrem Lehrer am 8. Oktober an dem Projekt „Waldzukunft zum Anfassen“ der „Forstbetriebsgemeinschaft Heideck.Schwabach e.V." teil.

Dazu fuhren wir mit dem Bus zu einem Waldstück an der Lände, wo wir  gezeigt bekamen, wie man junge Laubbäume mit Hohlspaten und Wuchshüllen pflanzt.  Während die einen die Pflanzlöcher aushoben, gestalteten die anderen die Wuchshüllen mit Bändern und Klebepunkten. So können wir unsere Edelkastanien die nächsten Jahre besuchen und immer wiedererkennen.

Außerdem erfuhren wir Interessantes zu den verschiedenen Baumarten, den Sturmschäden der letzten Wochen und wie das trockene und heiße Wetter unseren Wäldern und v.a. den Kiefern zusetzt.

Mit heißem Tee und Keksen wurden wir zwischendurch bestens von den Mitarbeitern des Forstbetriebsamtes versorgt.

Bei gemeinsamen Spielen wärmten wir uns auf und konnten erfahren wie wichtig es ist, verschiedene Bäume im Wald zu pflanzen um anfällige Monokulturen zu verhindern.

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken!

 

  • 2019_baumpflanzaktion0001
  • 2019_baumpflanzaktion0002
  • 2019_baumpflanzaktion0003
  • 2019_baumpflanzaktion0004
  • 2019_baumpflanzaktion0005
  • 2019_baumpflanzaktion0006
  • 2019_baumpflanzaktion0007
  • 2019_baumpflanzaktion0008
  • 2019_baumpflanzaktion0009
  • 2019_baumpflanzaktion0010
  • 2019_baumpflanzaktion0011
  • 2019_baumpflanzaktion0012
  • 2019_baumpflanzaktion0013
  • 2019_baumpflanzaktion0014
  • 2019_baumpflanzaktion0015
  • 2019_baumpflanzaktion0016
  • 2019_baumpflanzaktion0017
  • 2019_baumpflanzaktion0018
  • 2019_baumpflanzaktion0019
  • 2019_baumpflanzaktion0020
  • 2019_baumpflanzaktion0021
  • 2019_baumpflanzaktion0022
  • 2019_baumpflanzaktion0023